© Copyright TSV Haubersbronn. Alle Rechte vorbehalten.
Design und Umsetzung: KLOZ WERBUNG
Turnen
Abteilung
TSV Haubersbronn
TSV Haubersbronn wird Teil der GYMWELT
Step-Aerobic im Verein macht Spaß und hält fit. Dieses Statement können auch die Verantwortlichen des TSV Haubersbronn ohne Wenn und Aber unterschreiben. „Step-Aerobic ist ein dynamisches Fitnesstraining mit Musik, die motiviert und antreibt. Leicht zu erlernende Schrittfolgen und Choreografien steigern dabei den Spaßfaktor. Ob mit oder ohne Steps, mit verschiedenen Handgeräten oder Partner- Sequenzen: für ein abwechslungsreiches Training in der Gruppe ist gesorgt“, sagt Sibylle Lentini, Abteilungsleiterin Turnen beim TSV Haubersbronn. Deshalb musste man in Haubersbronn auch nicht lange überlegen, als der Schwäbische Turnerbund (STB) auf den Verein mit dem Angebot zukam, Teil der GYMWELT zu werden und das Thema Step-Aerobic unter anderem bei der großen TurnGala-Tournee vom 27. Dezember bis zum 12. Januar 40 000 Zuschauern in Baden-Württemberg beworben zu bekommen. „Step-Aerobic ist nun ein Teil der GYMWELT. Unter diesem Dach werden die vielfältigen gesundheitsfördernden Bewegungsangebote von uns Vereinen präsentiert und es wird zur Teilnahme daran motiviert“, sagt Sibylle Lentini erfreut. Bei dieser Gemeinschaftsaktion stellen der Badische und der Schwäbische Turnerbund zusätzliche Kommunikationsmöglichkeiten zur Verfügung. So gibt es PR-Materialien wie Flyer, Plakate und eine landesweite Homepage mit Vereinssuche (www.gymwelt-bw.de). In gleich mehreren Kommunikations-Wellen werden im Jahr 2014 die lokalen Angebote der gemeinnützigen Turn- und Sportvereine im ganzen Land beworben und die GYMWELT als Erkennungszeichen für diese Bewegungsangebote gefestigt. Wolfgang Drexler, Präsident des Schwäbischen Turnerbundes und stellvertretender Präsident des Landtags Baden-Württemberg, sagt: „Unter dem Dach der GYMWELT bietet der STB unseren Mitgliedsvereinen die Möglichkeit, ihre vielfältigen Gymnastik- und Fitnessangebote kontinuierlich und qualitativ auszubauen und diese öffentlichkeitswirksam darzustellen, um auf dem dynamischen Segment Freizeit- und Gesundheitssport erfolgreich zu sein.“ Als einer der ersten 100 Vereine nimmt der TSV Haubersbronn nun eine Vorreiterrolle in der GYMWELT ein. Was Step-Aerobic so attraktiv macht, erklärt Sabine Schröder, STB-Vizepräsidentin Freizeit und Gesundheitssport: „Ausdauer und Koordination werden Step by Step gesteigert und dabei die Muskulatur trainiert – vor allen Dingen von Beinen und Po. Step-Aerobic macht Spaß und nebenbei werden rund 500 Kalorien pro Stunde verbrannt. Was gerade dem frisch angesetztem Weihnachtsspeck an den Kragen gehen kann.“ Step-Aerobic ist also ein Angebot für alle, die Spaß an gesunder Bewegung zu Musik haben. Ganz wichtig: Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Die rund 1000 qualifizierten Übungsleiter in den STB-Vereinen weisen Neulinge natürlich in die richtige Körperhaltung und die Grundschritte ein. „Übrigens ist Step-Aerobic nicht nur etwas für Frauen. Auch immer mehr Männer finden Spaß an der Bewegung zu toller Musik in der Gruppe“, sagt die STB-Vizepräsidentin. Durch das Dach GYMWELT verspricht sich Sibylle Lentini noch mehr Rückenwind für das Fitness-Angebot und in der Folge auch für das gesamte Segment GYMWELT, unter dessen Erkennungszeichen die Freizeit- und Gesundheitsangebote des Vereins laufen: „Ich gehe davon aus, dass wir durch diese landesweite Aktion auch lokal bei uns im TSV Haubersbronn ein Mitglieder-Wachstum im Verein erleben werden.“