© Copyright TSV Haubersbronn. Alle Rechte vorbehalten.
Design und Umsetzung: KLOZ WERBUNG
Haupt-Website des
1908 e.V.
Struktur des TSV Haubersbronn
Gesamtverein Mit ca. 850 Mitgliedern davon 300 Jugendliche bietet der TSV Haubersbronn in 6 verschiedenen Abteilungen die Möglichkeit, sich sportlich wie auch gesellschaftlich zu integrieren. Geführt wird der Verein vom Vorstand, der mit folgenden Positionen besetzt ist. 1. Vorsitzender / in 2. Stellvertretender Vorsitzender / in 3. Kassier / in 4. Schriftführer / in 5. Jugendleiter / in Struktur und Aufgaben sind in der Satzung und Geschäftsordnung, in der Ehrenordnung, in der Beitragsordnung und Jugendordnung fest geschrieben. Jugend Mit an erster Stelle steht in unserem Verein die Jugendarbeit. Wir bieten daher in verschiedenen Abteilungen die Möglichkeit, sich sportlich einzubringen.
Abteilungen Der Verein hat folgende 6 Abteilungen: Fußball, Handball, Leichtathletik, Tennis, Tischtennis, Turnen Zusätzlich bieten wir eine Altherren- Mannschaft im Fußball und die Untergruppierungen Rhönradturnen, Turnen für Frauen  (Damengymnastik) und Männer (Montagsturner). Das Sportangebot der Abteilungen beinhaltet Breiten-, Wettkampf- und Gesundheitssport. Die Übungsstunden werden von bestens ausgebildeten Übungsleitern geleitet. Immobilien Bereich Sportplätze: - Rasenplatz - Kunstrasenplatz mit Flutlichtanlage - Vereinsgaststätte mit ca. 120    Sitzplätzen (davon im Nebenzimmer    ca. 30 Sitzplätze) - 1 Jugendraum ca. 50 Sitzplätze
- 1 Geschäftszimmer mit Archivraum - 2 Umkleideräume mit Duschen - 1 Geräteraum für die Abteilung Fußball - 1 Wohnung für die Pächter mit 170 qm - 3 Garagen für die Abteilungen Bereich Tennisplätze: - 5 Tennisplätze - Tennisheim mit Nebenräumen - 2 Umkleideräume mit Duschen und    Sanitärbereich (im Vereinsheim integriert) Das Tennisheim wird bei sportlichen Veranstaltungen durch die eigenen Mitglieder bewirtschaftet. Bereich Sporthalle Nach langem Einsatz ist es uns gelungen durch einen Zuschuss des Bundes die Genehmigung des Sporthallenbaus in Haubersbronn zu erwirken. Die Stadt Schorndorf beginnt mit dem Bau der Sporthalle im September 2011 und soll im Sommer 2012 fertig sein.   Erstellt: Vorstandschaft Stand: 28.09.2011