© Copyright TSV Haubersbronn. Alle Rechte vorbehalten.
Design und Umsetzung: KLOZ WERBUNG
Turnen
Abteilung
TSV Haubersbronn
Turnen:
Turnen:
Qualifikation zum Deutschland Cup 2016 in Magedeburg
Acht auf einen Streich Alle 8 Rhönrad-Turner/innen des TSV Haubersbronn haben die Qualifikation für den Deutschland-Cup 2016 in Magdeburg in der Tasche! Am Sonntag, den 10.07.2016, fand in der Lauswiesenhalle in Schorndorf - Haubersbronn der Qualifikationswettkampf des STB für den Deutschland-Cup 2016, der vom 05. bis  06.11.2016 in Magdeburg durchgeführt wird, statt. Der TSV wurde durch 7 Turnerinnen und einem Turner vertreten, die sich bereits zuvor sicher beim 44. Landesfinale in Warmbronn für diesen Wettkampf qualifiziert hatten. In der AK 11/12 der Jungendturnerinnen belegte Charlotte Nikoloff den 2.Platz. Berit Vogel erreichte nach einer sauber geturnten Kür in der AK 15/16 den 3. Platz. Mit 5,20 Punkten belegte Jannik Köster Platz 1 in der AK 15/16 bei den Jungendturnern. Aleyna Baci stand in der AK 16/17 und Tatjana Stenzel in der AK 19-24 ganz oben auf dem Treppchen. Mit der Tageshöchstnote von 9,35 Punkten gewann Franziska Hofer in der AK 25 – 29. Zu guter Letzt belegten in der AK 40+ Daniela Kallinich den 1. Platz und Britta Höttges-Trauernicht den 2. Platz.
Als Kampfrichterinnen fungierten Kirstin Hahn, Isa Sojka, Britta Höttges-Trauernicht, Stefanie Walker und Tanja Zubke. Mit diesen hervorragenden Wettkampfergebnissen meisterten 7 Turnerinnen und 1 Turner des TSV Haubersbronn die zweite Wettkampfhürde, welche zur Teilnahme am Deutschland-Cup am 5. und 6.11.2016 in Magdeburg berechtigt. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg!
Oben, von links:  Britta Höttges-Trauernicht, Franziska Hofer, Aleyna Baci, Tatjana Stenzel Unten, von links: Charlotte Nikoloff, Daniela Kallinich, Jannik Köster, Berit Vogel